medv news 2 2014

 

Die neue Generation der Multimedia PCs ist da!

 

Intel ist es gelungen bei der neuesten Prozessorgeneration eine bisher unerreichte Energieeffizienz zu erzielen.
Die neuen Prozessoren produzieren bei gesteigerter Leistung deutlich weniger Abwärme als bisher. Was liegt also näher, als diese Technologie in einem Multimedia PC zu nutzen. Aufgrund der geringen Verlustwärme können wesentlich elegantere und schlankere Gehäuse eingesetzt werden und dennoch ist die Leistungsfähigkeit im Vergleich zur vorherigen Generation deutlich gestiegen.

 

Multimedia PC Gehäuse

Dies ist eines der aktuellen Gehäuse der Firma Streacom, die wir bevorzugt für unsere Multimedia PCs verwenden.
Diese Gehäuse sind nicht nur formschön, sondern auch hochwertigst verarbeitet. Durch das ausgeklügelte Kühlsystem ist ein Lüfter- und somit lautloser Betrieb möglich. Diese Gehäuse sind sowohl in silber, als auch in schwarz erhältlich und lassen sich dadurch in nahezu jede Wohnlandschaft integrieren, ohne auf den ersten Blick als Computer aufzufallen.
Aufgrund der, dem HiFi Standard entsprechenden, Breite ist natürlich auch eine Integration in Audio-Video Racks problemlos möglich.

HiFi Rack

 

 

 

Das nebenstehende Bild zeigt die Integration in ein Rack, wobei wir nicht nur die Optik unserer Multimedia PCs hervorheben, sondern auch die Leistungsfähigkeit betonen möchten.
Wiedergabe sämtlicher Audio- und Videoformate von lokalen Medien wie CD, DVD, Blu-Ray und Festplatte ist natürlich ebenso möglich wie Streaming über ein Netzwerk. Unsere Multimedia PCs können allerdings auch als Streaming Server dienen und Bilder, Musik und Videos im Netzwerk anderen PCs zur Verfügung stellen. Auf Wunsch ist auch TV Empfang mit Timeshift und Aufnahmefunktion möglich.

 

 

 

 

 

Ob eine Integration in ein bestehendes Audio-Video System gewünscht ist, oder nur ein dezenter Player für das Wohnzimmer gesucht wird, unsere Multimedia PCs erfüllen all diese Aufgaben mit eleganz und bravour.